Wie Sollten Sie Mit Microsoft SQL Server Oracle-Fehler 7399 Umgehen?

Entfernen Sie Malware, schützen Sie Ihre Dateien und optimieren Sie die Leistung mit einem Klick!

Der heutige Personenleitfaden wurde geschrieben, um Ihnen zu helfen, wenn Sie einen bestimmten Oracle Microsoft SQL Server-Fehler 7399 erhalten.

Mit der Art von

speziellem 64-Bit-OraOLEDB-Treiber können wir kompetent einen Server erstellen, der an Oracle beteiligt ist.

Testverbindung erfolgreich getestet. Wenn die Tabellen ordnungsgemäß aktualisiert werden, erhalten wir sofort den folgenden Wiederherstellungsfehler:

Das Schema-Rowset ‘DBSCHEMA_TABLES’ kann nicht verwendet werden, für das der OLE DB-Anbieter ‘ORAOLEDB.Oracle’ den Verbindungsserver ‘Oracle’ anzeigt. Angelrutenschnittstelle, Anbieter, gibt aber bei Verwendung einen hervorragenden Fehlercode zurück. (Fehler Microsoft-Host, SQL: 7311)

Und wenn einer von euch . s Bürger versucht eine einfache Auswahl, die für den Anfang Hauptzeile abgerufen wird. Danach können wir die folgenden Fehler erhalten:

Der alte Datenbank-Datenprovider “ORAOLEDB.Oracle” wie die verlinkte Seite “Oracle” hat einen guten Fehler gemeldet. Der Provider hat einen tragischen unerwarteten Fehler gemeldet.Erfolg

microsoft sql internet error 7399 oracle

Strip kann nicht aus dem Datenbankspeicher “ORAOLEDB ole.For oracle” außerhalb des Verbindungsservers “Oracle” abgerufen werden. SQL ausführen

us 2014 auf Server nach Windows Range R2.

  • SQL
  • Foren
    • home Server 7.2000 mit
    • arbeiten
    • Oracle-Wiederherstellungsfehler 7399. OLE DB-Geber ‘ORAOLEDB.ORACLE’ hat einen Fehler gemeldet. Der Anbieter konnte keinen Fehler melden.
    • Itemprop=”author”

      Marios Philippopoulos

      <

      ssc-guru

      p>Brille : 57030

      Wenn ich itemprop=”text”> verwende, erhalte ich die folgende Fehlermeldung:

      Der OLE DB-Provider “ORAOLEDB.ORACLE” hat einen Fehler gemeldet. Angaben zum Fehler machte der Anbieter nicht. [SQLSTATE 42000] (Fehler 7399) Gefundener Ole-DB-Fehler [OLE/DB-Profi „ORAOLEDB.ORACLE“ IDBInitialize::Initialize gab 0x80004005 zurück: Der Support hat keine Fehlerdateien darüber bereitgestellt. [SQLSTATE .].01000]. (Bug .7300) .. Schritt fehlgeschlagen.

      Der Besuch von OPENROWSET sieht so aus:

      SET @SQL entspricht ‘INSERT INTO #tbl (col1, col2, col3) SELECT [col1], [col3] [col2], FROM OPENROWSET(”ORAOLEDB.ORACLE”,”’[email protected]+ ‘ a ‘; ”’[email protected]+”’; ”’[email protected] + ”’,”’+ @querysql + ”’)

      EXEC (@sql)

      Weiß jemand, was falsch ist und wie man damit umgeht?

      Danke!

      ________________________________________________________________________________
      Server sql 2016 Columnstore Index – Verbesserungen an Systemansichten für Tabellen[/url]
      Statistische Verbrauchsstatistiken für Server sql persistente Indizes auf der Festplatte mit MERGE[/url]
      < a very href="http://www.sqlservercentral.com/articles/Service+Broker/93393"> Beschleunigen Sie einige Datenbankwartungen mit einem Unternehmen: Unternehmen 2[/url]

      < /div>

    • So beheben Sie Windows-Abstürze

      Haben Sie einen Computer, der langsam läuft? Wenn ja, dann ist es vielleicht an der Zeit, eine Windows-Reparatursoftware in Betracht zu ziehen. Restoro ist einfach zu bedienen und behebt häufige Fehler auf Ihrem PC im Handumdrehen. Diese Software kann sogar Dateien von beschädigten Festplatten oder beschädigten USB-Sticks wiederherstellen. Es hat auch die Fähigkeit, Viren mit einem Klick auf eine Schaltfläche zu löschen!

    • 1. Laden Sie Reimage herunter und installieren Sie es
    • 2. Starten Sie das Programm und wählen Sie das Gerät aus, das Sie scannen möchten
    • 3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Scannen, um den Scanvorgang zu starten

    • Hallo Marios,

      Können Sie Ihre Abfrage eindeutig ersetzen und danach suchen

      Microsoft SQL-Webserverfehler 7399 Oracle

      SET @SQL = ‘INSERT INTO (col1, #tbl col2, col3) SELECT [col1], [col2], [col3] FROM OPENROWSET(‘ ‘ORAOLEDB.ORACLE”,’ @Server + ‘,’ + + @login ‘,’ + + @Password ‘,’ + + @querysql ‘)’

      Danke

      Gerne

      +