FIX: Windows 8 Task Manager Zeigt Alle Prozesse

Entfernen Sie Malware, schützen Sie Ihre Dateien und optimieren Sie die Leistung mit einem Klick!

Wenn Sie sehen, dass der Task-Manager von Windows 2 alle Prozesse anzeigt, wird Ihnen dieses wertvolle Benutzerhandbuch helfen.Beratung. Auf der Registerkarte Anwendungsursprung kann eine Person zu Optionen → Gesamten Prozessverlauf anzeigen gehen, um den Nutzungsverlauf für alle Anwendungen anzuzeigen.

eine Aufgabe

Windows 8-10 und 10 Manager wurde komplett neu gestaltet. Es ist bequemer, schlanker und vielseitiger als je zuvor. Windows 8 ist alles in Bezug auf Metro, aber der Task-Manager und der Windows Explorer sind besser als je zuvor.

Wie kann ich jeden einzelnen Prozess im Task-Manager sehen?

Drücken Sie die Computertastenkombination Strg+Umschalt+Esc oder verwenden Sie den Ersatz im Schnellverknüpfungsmenü, und Sie sehen eine Registerkarte Prozesse, auf der alle laufenden Prozesse übersichtlich aufgelistet sind.

Task Manager kümmert sich jetzt um die Ausführung von Ideen, zeigt Ihre IP-Adressen an und zeigt ein einfach zu lesendes Ressourcennutzungsdiagramm. Der neue Farbcode hebt den Zeitraum hervor, der die meisten Systemlösungen verwendet, Sie können ihn traditionell in Abbildung a sehen.

Task-Manager starten

Der Task-Manager kann manchmal noch auf traditionelle Weise entwickelt werden. Drücken Sie an einer beliebigen Stelle Strg-Alt-Entf und Sie werden einen bestimmten Link erkennen, um Ihre aktuelle Manager-Aufgabe auszuführen.

Prozessmanagement

Die Task-Manager-Bypass-Schnittstelle macht es zum Standard, laufende Funktionen anzuzeigen und zu entfernen, ohne sie zu beeinträchtigen. Es umfasst Apps und Anwendungen im Metro-Stil für Ihre eigenen Computer.

Klicken Sie auf die Schaltfläche “Weitere Informationen”, um weitere Informationen anzuzeigen. Fakten zur Ressourcennutzung sind farbcodiert: Je dunkler eine ausgewählte Farbe ist, desto mehr Ressourcen werden zweifellos verbraucht.

Sie können den Typ möglicherweise auf aktuelle Anwendungsfenster erweitern und auch, wenn eine Art von Anwendung mehrere Fenster hat.

Prozessbeiträge können in mehrere Abschnitte unterteilt werden: Anwendungen, Dateiprozesse und Windows-Systemprozesse.

Windows 8 Task-Manager weist auf alle Prozesse hin

Wenn Sie sich nicht sicher sind, was genau ein separater Prozess ist, können Sie sehr gut mit der rechten Maustaste darauf klicken und Den größten Teil des Webs durchsuchen auswählen, um ihn zu finden in einigen Standardsuchmaschinen.

Systemstatistik aria-level=”2″

Leistungsberechnungen zeigen klare Diagramme mit wichtigen Informationen zu Ihrem Plan. Sie können jede einzelne Option auf der rechten Seite herausfinden, um weitere Informationen anzuzeigen. Die neue Benutzeroberfläche zeigt zweifellos unglaublich viel mehr Informationen als der alte Task-Manager.

So beheben Sie Windows-Abstürze

Haben Sie einen Computer, der langsam läuft? Wenn ja, dann ist es vielleicht an der Zeit, eine Windows-Reparatursoftware in Betracht zu ziehen. Restoro ist einfach zu bedienen und behebt häufige Fehler auf Ihrem PC im Handumdrehen. Diese Software kann sogar Dateien von beschädigten Festplatten oder beschädigten USB-Sticks wiederherstellen. Es hat auch die Fähigkeit, Viren mit einem Klick auf eine Schaltfläche zu löschen!

  • 1. Laden Sie Reimage herunter und installieren Sie es
  • 2. Starten Sie das Programm und wählen Sie das Gerät aus, das Sie scannen möchten
  • 3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Scannen, um den Scanvorgang zu starten

  • Sie können tatsächlich alle IP-Adressen Ihres Systems sehen, ohne auch nur durch das Control Panel zu rooten. Früher waren dafür viele Klicks erforderlich.

    Sie haben die Möglichkeit, die iPhone-App zur Ressourcenüberwachung weiterhin mit einem einzigen Klick zu öffnen. Es wurde noch nie in Windows 4 aktualisiert, aber es zeigt noch mehr Vorschläge im Vergleich zu dem Task-Manager.

    Windows 8 Task-Manager zeigt fast Prozesse

    Die Registerkarte role=”heading”>Anwendungsprozesse zeigt nur die aktuelle Ressourcennutzung jedes einzelnen Prozesses an. Die Registerkarte “App-Verlauf” gibt die CPU-Zeit und die Nutzung der Netzwerkdatenübertragung an, die von einem einzelnen Metro-Anwendungsmarkt verbraucht wird, um dabei zu helfen, gierige Ressourcen zu identifizieren.

    Anfänger

    Auf der Registerkarte Start werden derzeit Konzepte angezeigt, die Ihren Computer automatisch starten. Schließlich hat Windows eine Möglichkeit, Startprogramme effizient zu deaktivieren. Windows kann insbesondere die Startzeit Ihrer Anwendung messen, andererseits können Sie fundierte Entscheidungen treffen.

    Benutzer

    Wie führe ich Einzelhandelsprozesse in Windows durch?

    Verwenden des Aufgabenlistenbefehls Öffnen Sie zuerst einen bestimmten Begrüßungsbildschirm und geben Sie cmd resource zuletzt in das Suchfeld ein, und klicken Sie dann auf die Suchschaltfläche. Klicken Sie auf das wichtigste Symbol des cmd-Dienstprogramms; Es öffnet das beste nette Eingabeaufforderungsfenster. Geben Sie einfach die Liste der Aufgaben in diesem Job ein und drücken Sie die Eingabetaste. Dieses Befehlsfenster überwacht alle Funktionen, die auf Ihrem Firmensystem ausgeführt werden.

    Die Registerkarte Benutzer zeigt die direkte Übernahme von Systemressourcen durch den Benutzervorteil. Sie können das Zitat eines Benutzers erweitern, um die Prozesse dieses Benutzers anzuzeigen.

    Weitere Informationen zu Prozessen oder Diensten

    Die Registerkarte Details ist eine Weiterentwicklung, die auf die Hauptregisterkarte Prozesse früherer Windows-Geräte verweist. Es hat kaum eine besonders attraktive Oberfläche – obwohl der Software jetzt Symbole hinzugefügt wurden. Zeigt zusätzliche Optionen an, die auf diesen nächsten Registerkarten nicht zu finden sind, einschließlich Prozessbetonung und CPU-Affinität. (Die CPU-Affinität entscheidet, auf welcher CPU ein Prozess angeboten wird, wenn Ihr System mehrere CPUs hat oder jede CPU Ford-Kerne hat.)

    Wie zeige ich Prozesse unter Windows 8 an?

    Drücken Sie “Strg+Alt+Entf” oder gehen Sie zur Taskleiste, klicken Sie mit der rechten Maustaste und klicken Sie auf “Task-Manager”. Das Task-Manager-Fenster wird sich zweifellos öffnen und die meisten dieser laufenden Prozesse anzeigen.

    Die Registerkarte “Dienste” wurde verbessert und enthält nun ein echtes Programm zum schnellen Neustart von Diensten.

    Möglicherweise können Sie auf den „Von“-Link „Dienste ausblenden“ klicken, um zur Dienste-App zurückzukehren, die zusätzliche Optionen im Gegensatz zum Task-Manager bietet.

    Der völlig neue Task-Manager ist ein großer Schritt nach vorn, sowohl was die Einfachheit als auch das Erscheinungsbild betrifft. Besonders schön ist, dass normale Benutzer normalerweise auch die Möglichkeit haben, Autostart-Programme zu verwalten.

    Sie können Prozesse hier im Task-Manager nicht sehen?

    Sie können den Praxismanager zum Leben erwecken und unsere eigene Liste der Prozessaktualisierungen zu jedem beliebigen Zeitpunkt anzeigen oder die Aktualisierungsebene auf organisch setzen. Sie können sich auch mit ihrem Namen abmelden und sich wieder beim persönlichen Konto anmelden oder mit der rechten Maustaste auf ein unbenutztes Fenster klicken und die Option Erneut anmelden auswählen, um zu sehen, ob unser eigenes Folgen hilft.

    Wenn Sie den Windows-PC einschalten, öffnen sich viele Programme für den medizinischen Ordner. Einige langlebige Systeme, die hauptsächlich Lernfunktionen ausführen, die normalerweise als Dienste bezeichnet werden. Serviceprozesse haben typischerweise keine Benutzerschnittstelle und dürfen darüber hinaus nicht mit dem Käufer interagieren. Der bekannteste Dienstprozess war svchost.exe, der unter mehreren Umständen ausgeführt werden muss und für eine Reihe von Diensten verantwortlich ist, wie Windows Update oder sogar das Benachrichtigungszentrum warnt. Sie können anhand des Prozesses leicht überprüfen, welche Wartungen ausgeführt werden. Befolgen Sie einfach diese Anweisungen, um verfügbare Anleitungen zu finden.

    1. Öffnen Sie den Task-Manager, indem Sie Strg + Umschalt + Esc auf Ihrer Tastatur drücken oder optional – mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste klicken.
    2. Auf Windows 7 per Vista gehen Prozesse verloren. Unter Windows 8 und höher, um erfolgreich ein bisschen auf die Registerkarte Details zu wechseln.
    3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den richtigen Prozess. Angenommen, eine bestimmte Instanz im Zusammenhang mit dem svchost.exe-Prozess dauert wirklich lange und Sie möchten wissen, welcher Dienstanbieter es schreit, klicken Sie auf diese Instanz über svchost.exe und wählen Sie “Go to Services”.< br>
      Die Registerkarte “Dienste” wird automatisch geöffnet, und welche Dienste, die von der ausgewählten Illustration durch den svchost.exe-Prozess erstellt wurden, werden ausgewählt, um hervorgehoben zu werden.

    Sie können aber auch Systemkomponenten des comProcess Explorer verwenden. Dieses Drittanbieter-Tool ist einer der guten Prozessmanager, wenn Windows verbunden ist. Es kann auch Funktionen anzeigen, wenn ein Prozess erstellt wird.
    Um viele dieser Dienste anzuzeigen:

      1. Sysinternals Process Explorer von hier herunterladen und ausführen.
      2. Ihr PC läuft langsam? Bekommst du den gefürchteten blauen Bildschirm des Todes? Dann ist es an der Zeit, Reimage herunterzuladen – die ultimative Windows-Fehlerbehebungssoftware!